Warum benötigen wir diese Angaben von Ihnen?

  • Kind als Bauarbeiter hält Daumen hochDas Gendiagnostikgesetz sieht vor, dass wir als verantwortliche Personen die Identität der Proben sicherstellen. Damit Sie möglichst wenig Arbeit haben, werden die Abstrichtupfer in unseren Testkits individuell mit Ihren Namen vorbereitet. So können mögliche Verwechslungen durch unbeschriftete Röhrchen vermieden werden.
  • Auch der entnehmende Arzt profitiert davon, da er die Abstrichtupfer bei der Probenentnahme nicht erst einzeln beschriften muss.
  • Darüber hinaus wird Ihr Auftrag dadurch eindeutig und es geht klar hervor, welche Personen bei Ihrem Vaterschaftstest beteiligt sind.

Diese Maßnahme führt zu mehr Sicherheit bei Ihrem Vaterschaftstest und unterscheidet unser Angebot von vielen anderen Anbietern im Internet. Falls Sie noch Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – persönlich im Institut in Hamburg oder auch telefonisch.